Zimmer zum günstigen Preis

Ab 35 €/ pro Nacht

Herzlich willkommen

Ich heiße Sie herzlich willkommen im Gasthaus Rose in Munderkingen an der Donau

Ihre Christiane Baur

Geschichte des Gasthauses und der Brauerei

(Auszug aus dem "Kleinen Donauboten" vom 20.01.1955):

 

Die Brauerei ist seit dem 18. Jahrhundert nachgewiesen. Nur den Ältesten unter den Munderkingern dürfte bekannt sein, dass der Gasthof „Rose“ seinen ursprünglichen Platz nicht an der jetzigen Stelle hatte, sondern auf Felsengrund gebaut, gegenüber am Hang lag.

Erster Besitzer war ein Matthäus Butscher (1809-1844), verheiratet mit Katharina Sauter. Nach dem frühzeitigen Tode ihres Mannes hat die Witwe den Brauer Franz Xaver Braun (1816-1891) aus Alberweiler, Kreis Biberach, geheiratet, der dadurch auch Rosenwirt geworden ist.

Aus dieser zweiten Ehe ist hervorgegangen der noch wohlbekannte Mitbürger Christian Braun (1853 -1942), verheiratet mit Albertine Schädler aus Untermarchtal.

Christian Braun hat 1889 die Wirtschaftskonzession zur Führung der neuen Rose erhalten, nachdem er die ursprüngliche an Kupferschmid Bruno Schaible verkauft hatte. Die alte Rose war auch Brauerei, in der ein sog. Braunbier, später nur noch Weißbier gesotten wurde.

An der Kirchweihe 1890 fand die Eröffnung der heutigen Rose durch Herrn Christian Braun statt. Der Name des jungen Wirts, der auch passionierter Jäger war, spielte in der Vereinsgeschichte eine Rolle (Feuerwehr, Museum, Militärverein, Fasnet).

Auf ihn folgte im November 1920 in der Wirtschaftsführung sein Sohn Karl Braun, der gelernter Koch war und schon 1952 starb. Unter ihm und unter tatkräftiger Mitarbeit seiner Gattin Berta, geb. Schmid, ist die Rose zu einem der führenden Gasthöfe der Umgebung geworden. Man fühlte sich in den damals modern eingerichteten Wirtschaftsräumen mit Übernachtungsgelegenheit behaglich untergebracht, sodass sich auch die absteigenden Fremden hier immer recht wohl gefühlt haben. (Ende des Zitats)

Die Tochter Maria Baur, geb. Braun, und Berta Braun führten die „Rose“ bis zum Tode von Maria Baur im Jahre 1964 gemeinsam. Marias Ehemann Eugen Baur übernahm das bestehende Kohlen- und Brennstoffgeschäft und erweiterte es um einen Ölhandel. Eugen Baur, der 1990 verstarb, hatte 3 Töchter, die alle in Munderkingen ansässig sind. Die Tochter Christiane übernahm im September 1977 den Gasthof und renovierte diesen in diesem Jahr grundlegend. Seither führt Christel (Christiane) Baur den Gasthof.

Service

WiFi

Alle Zimmer sind mit kostenlosem W-Lan ausgestattet.

TV/Sat

Alle Zimmer verfügen über ein TV / Sat.

Parken

Parkmöglichkeit direkt vor dem Haus bzw. im eigenen Hof.

Frühstück

Alle Zimmerpreise verstehen sich inklusive Frühstück.

Hunde

Nach Voranmeldung dürfen Sie gerne auch Ihren Hund mitnehmen.

Restaurant

Für das leibliche Wohl ist in unserem Hause bestens gesorgt.

  • Wir bieten Ihnen ein gepflegtes Gastzimmer mit 50 Plätzen. Ideal für kleine Versammlungen, Familienfeiern u.ä.

  • Ein gemütliches Nebenzimmer für bis zu 20 Personen.

  • Frühstücksraum und Fernsehzimmer.

  • Gut bürgerliche Küche mit schwäbischen Spezialitäten und eine große Auswahl an Getränken.

  • Einen schattigen Biergarten - bei sommerlichen Temperaturen ein Treffpunkt für Jung und Alt.

  • Freundliche Einzel- und Doppelzimmer (Zusatzbetten) - zum Teil mit Dusche/Bad und WC.

  • TV/SAT– Geräte in allen Zimmern.

  • Kostenloser Internetzugang über W-Lan in allen Räumen.

  • Fahrradgarage - ein Service für die Radwanderer.

  • Einstellmöglichkeit für Paddelboote - ein Service für die Wasserwanderer auf der Donau.

  • Parkmöglichkeit direkt vor dem Haus bzw. im eigenen Hof.

  • Vom Haus aus gibt es schöne Spazier- und Wanderwege rund um Munderkingen und auf die Schwäbische Alb.

  • Viele lohnenswerte Sehenswürdigkeiten entlang der Oberschwäbischen Barockstraße.

  • Herrliche Ausflugsmöglichkeiten ins Lautertal, auf die Schwäbische Alb oder ins Oberschwäbische.

Zimmer

Einzel- und Doppelzimmer

Unser Haus verfügt über 6 gemütliche Zimmer mit insgesamt 9 Betten. Alle Zimmerpreise inklusiv Frühstück. Alle Zimmer mit TV/Sat und W-Lan. Nach Voranmeldung dürfen Sie gerne auch Ihren Hund / Ihre Hunde mitbringen. Der erste Hund ist frei. Für jeden weiteren Hund berechnen wir 5,00 € pro Tag.

Jetzt Zimmer anfragen

Für Ihr leibliches Wohl

Eine Auswahl aus unserer Speise- und Vesperkarte soll Ihnen Appetit machen.

Speisen und Getränke

Gulaschsuppe

Valencianischer Salat

Hirtensalat

Toast Hawaii

Champignontoast

Gemüsemedaillon

Kässpätzle mit Salat

Maultaschen geröstet mit Salatteller

Putenschnitzel "Hawaii" mit Gorgonzola überbacken

Schweineschnitzel paniert mit Pommes frites und Salatteller

Zwiebelrostbraten mit Pommes frites und Salatteller

Schwäbischer Wurstsalat

Schweizer Wurstsalat

Wurstbrot

Sardellenbrot

 


Neben den bekannt guten Bieren der Brauerei Zwiefalter Klosterbräu bieten wir Ihnen eine große Auswahl an nichtalkoholischen Getränken und eine reichhaltige Weinkarte.

Referenzen

Christiane

Wir sind drei Motorradfahrer und kamen sehr spät an, doch uns wurde sogar noch ein wirklich leckeres Essen gekocht. Überhaupt ist das Essen sehr zu loben, echte Schnitzel nicht nur Formschnitte aus dem Tiefkühler und die Maultaschen.... empfehlenswert. All das in dem wirklich gemütlichen Biergarten hat uns den Aufenthalt sehr angenehm gemacht. Auch das Frühstück war gut und reichlich und die Zimmer sehr sauber und ordentlich. Preis- Leistungsverhältnis absolut top. Wir kommen gerne wieder.

01/08/2018

Thomas

Als Durchgangsreisender war ich mit allem höchst zufrieden. Der Gasthof liegt direkt am Radwanderweg, ist sauber, gut ausgestattet und Frau Baur ist sehr freundlich und erfahren. Verglichen mit meinen beiden anderen Unterkünften war es hier zudem am preisgünstigsten. Sehr empfehlenswert!

01/08/2018

Rita Weiser

Preis und Leistung stimmen! Frau Baur ist sehr freundlich und ums Wohl besorgt. Das Zimmer, Dusche, Toilette sind sauber, das Bett gut, Kopfkissen auch. Das Frühstück reichhaltig, guter Standard. Alles gut, vielen Dank. Empfehlenswert! Komme immer wieder gerne zu Frau Baur.

01/08/2018

Armin Erhart

Uns hat es sehr gut gefallen. Wir kommen sicher bald wieder.

01/08/2018

H. und H. Wolf

Es hat uns sehr gut gefallen. Wir wurden freundlich aufgenommen und bewirtet. Das Essen war super. Der Flyer zum Stadtrundgang in Munderkingen war sehr hilfreich und informativ. Munderkingen zu besuchen lohnt sich. Danke

01/08/2018